Aktuelles:

nächste Mondnacht
17. Juli 2018

 

Int. Bewegung bewusster Friseure

 

 

Liebe KundInnen,

an folgenden Tagen

ist unser Geschäft

 geschlossen.

19.06.2018

31.07.2018

04.08.2018

 

 

 

 

   Die Geschichte des Mondes

 

Seit Menschen leben, schauen sie zum Himmel und beobachten fasziniert den Mond, der 384.400 km von der Erde entfernt ist.

Da der Mond einmal im Monat um die Erde kreist, verändert sich ständig der Winkel zwischen Erde, Mond und Sonne, wie man an den Zyklen der Mondphasen sieht. Die wechselseitigen Anziehungskräfte zwischen Erde und Mond bewirken einige interessante Effekte. Die offensichtlichsten sind die Gezeiten, also Ebbe und Flut.

Früher lebten die Menschen bewusster mit den vielfältigen Rhythmen der Natur, stets im Bestreben nach mehr Harmonie. Der nach dem Lauf des Mondes und der Sonne errechnete Kalender diente als Vorschau auf regelmäßig wiederkehrende Impulse, die zu bestimmten Zeiten positiv wirken, auch auf ganz alltägliche Tätigkeiten wie z.B. Gartenarbeit, Düngen, Waschen oder Haareschneiden. Denn je nach Position des Mondes hat ein Tag bestimmte Qualitäten, wodurch viele Tätigkeiten leichter oder schwerer fallen.

In unserer technisierten Welt entdecken heute immer mehr Menschen wieder einen Bezug zu den Rhythmen der Natur.

Auch bei der Körperpflege bzw. Haarpflege lassen sich die Mondrhythmen anwenden. Für die schon lange bekannten Regeln gibt es zwar keine handfesten Beweise, aber viele Menschen, die nach ihnen leben, empfinden ein gesteigertes Wohlbefinden und mehr Zufriedenheit. Welche Tage für welche Tätigkeiten besonders geeignet sind, können Sie über die immer beliebteren Mondkalender erfahren. So ist zum Beispiel abnehmender Mond die ideale Zeit für die Schönheits- und Gesundheitspflege. Hautpflege mit Peelings und Reinigungsmasken, Haarentfernung (Augenbrauen etc.) und Nagelpflege haben in dieser Zeit nachhaltige Wirkung.

   Haarpflege nach dem Mondkalender

Die wichtigsten Tage für Haarpflege und Styling sind Löwe- und Jungfrau-Tage. Das sind jene Tage, an denen der Mond vom Sternzeichen des Löwen in das Zeichen der Jungfrau wandert.

Ein Haarschnitt an Löwe-Tagen kann feines Haar kräftigen. Ein Haarschnitt an Jungfrau-Tagen verleiht den Haaren länger Form und Schönheit. Zudem ist an Jungfrau-Tagen bei Farbe oder Dauerwelle eine besondere Haltbarkeit festzustellen.

Mehr Informationen über Haar- und Hautpflege nach dem Mondkalender bekommen Sie bei uns.

In unserem Mondkalender haben wir für Sie die besten Tage für Ihren Haarschnitt bzw. Friseurbesuch gekennzeichnet. Jungfrau-Tage sind rot markiert, Löwe-Tage blau und unsere MONDNÄCHTE grün.

Ob sich die Haarpflege nach dem Mondkalender positiv auswirkt, können nur Sie entscheiden. Probieren Sie es einfach aus! Ein Versuch lohnt sich!

Das letzte Wort über den Einfluss des Mondes auf unsere Haare und unser Wohlbefinden ist sicherlich noch lange nicht gesprochen. Aber auch die größten Skeptiker lassen sich noch immer bereitwillig vom Zauber lauer Vollmondnächte gefangen nehmen.

Deshalb empfehlen wir Ihnen auch einen Besuch unserer MONDNACHT!

Hinweis:

Haut, Nägel und Haare sind auch Ausdruck Ihres Gesundheitszustandes. Sollten Sie ernsthafte Probleme haben, sollten Sie ärztlichen Rat in Anspruch nehmen. Die Kundenbetreuung von Haut und Haar durch den Friseur nach den Mondzyklen kann lediglich Ihr Wohlbefinden steigern und zu mehr Zufriedenheit mit Ihrem Haar führen.

 

zurück